Archiv der Kategorie: Internetverdienst

Interview mit einer Texterin – Kaspruk Übersetzungen

Texter haben es heut zu Tage nicht leicht. Zwar gibt es verschiedene Portale, die für einen Appel und ein Ei Texte anbieten, wer dann dort die Texte aber schreibt, wie gut recherchiert und vor allem wie gut geschrieben diese sind, das erfährt man dann erst hinterher.

Und was, wenn die Texte fachlich korrekt oder vielleicht noch in mehreren Sprachen verfügbar sein sollen? Dann wird man für einen Wortpreis von 0,015 € bis 0,04 € sicher nicht die Ergebnisse bekommen, die man sich gern wünscht.

Um so interessanter ist es, dass immer mehr Texter nun auch selbst online Aktiv werden, und den großen Diskountern online den Kampf ansagen. Nicht preislich, dafür aber mit viel Herzblut und Top Beratung…. Weiterlesen

Rückblick auf die 3. Woche – mein erstes Affiliatprojekt

Wir sind in der 4. Woche meines 15 Wochenprojektes. Bisher bin ich ganz gut mit meinen eigenen Zielen ganz gut klar gekommen, ausnahme war gleich die erste Woche, aber jetzt bin ich, glaube ich, drin.

In der letzten Woche ging es um einen Affiliatprojekt, welches ich schon lange mal realisieren wollte. Und auch diese Woche wird es spannend. Bevor ich jedoch mit der aktuellen Woche beginne, möchte ich einen kurzen Rückblick auf die letzte Woche werfen… Weiterlesen

Mit diesen Partnerprogrammen viel Geld verdienen

 

Die Woche neigt sich dem Ende.

Ich muss sagen, in dieser Woche habe ich geradezu vor Artikelideen gesprüht und so ist mir das Schreiben richtig leicht gefallen.

Ein Grund für die höhere Anzahl ist natürlich auch mein 15 Wochenprojekt, aber auch die Auszahlung meiner Einnamen im November haben mich noch einmal beflügelt, aktiver zu sein.

Daher möchte ich die Woche abschließen, in dem ich euch zeige, welche Partnerprogramme bei mir richtig gut funktionieren… Weiterlesen

Meine Websiteeinnahmen im Februar 2010

Nachdem ich erwartet hatte, dass im Februar die Einnahmen aufgrund fehlender Werbeeinnahmen einbrechen, wurde ich doch eines besseren belohnt.

So konnte ich via Direktvertrieb einen Ausgleich und sogar ein plus schaffen. Seltsam, wie alles so immer kommt. Ein bekannter von mir lebt ja genau nach diesem Motto. Man weiß nie wie es kommt, aber es muss halt weiter gehen.

Natürlich sind meine Websiteeinnahmen nicht stellvertretend für die großen verdienen, auch wenn ich da gerne hinkommen möchte, aber dennoch ist es ein Erfolg und viele Kommentare von euch zeigen mir, dass ihr das auch so seht.

Weiterlesen

Meine Websiteeinnahmen im Januar 2010

So, Mitte des Monats, die Einnahmen aus dem letzten Monat sind gerade ausgezahlt worden, und somit wird es Zeit für die Übersicht meiner Websiteeinnahmen.

Nachdem der letzte Monat doch erstaunlich gut verlief und mit rund 160 € mehr erwirtschaftete als gedacht, haben sich die Einnahmen wieder etwas „normalisiert“.

Wie und welche Umstände im Januar 2010 zu den Einnahmen geführt haben, möchte ich euch heute mitteilen.

Weiterlesen