Bildschirmvideos aufnehmen – Kostenlos

In einem meiner Newsletter, die ich ab und zu bekomme, bin ich auf ein interessantes Tool aufmerksam geworden. Eine kostenlose Software, mit der man in guter Qualität Bildschirmvideos aufnehmen kann…. In einem meiner Newsletter, die ich ab und zu bekomme, bin ich auf ein interessantes Tool aufmerksam geworden. Eine kostenlose Software, mit der man in guter Qualität Bildschirmvideos aufnehmen kann.

Für andere Programme zahlt man da gut und gerne zwischen 60 & 120 €. Nicht so bei Jing.

Das besondere: Die Software gibt es für PC und Mac. Außerdem kann man die fertigen Videos mit einem Klick auf einen von Jing bereitgestellten Server hochladen. Die genaue Adresse wird in der Zwischenablage kopiert und muss zum sofortigen Anschauen nur mit der Tastenkombination „STRG“ + „V“ in die Adresszeile des Browsers kopiert oder in eine Webseite eingebaut werden.

Jing bietet den Server mit bis zu 2 GB Videos an. Die monatliche Uploadgrenze beträgt übrigens auch 2 GB.

Alles in allem ist das Tool aber eine nützliche Software. Möchte man sich nun eine Musikvideosammlung von Youtube anlegen (der Soundkartenausgang sollte dann mit dem Soundkarteneingang verbunden werden, um auch den mitaufzunehmen) oder man möchte Präsentationsvideos erstellen. Dazu dann einfach ein Mikrofon angeschlossen und schon kann es los gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.