Weihnachtsgedanken 09

Ja ja….wir schreiben Dezember 09, Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür, stress kommt auf und plötzlich ist jeder freundlich und besinnlich…. Smile

Doch zu Hause ist es oft anders, da sind die Kinder, rennen rum, wollen das neue Computerspiel und haben kaum noch Sinn für die Weihnachtstradition.
Eigentlich sind wir Erwachsene ja selbst schuld, denn wir leben es Ihnen vor. Nur den ganzen Tag Geld verdienen, rummeckern, kaufen kaufen kaufen…

Ja ja….wir schreiben Dezember 09, Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür, stress kommt auf und plötzlich ist jeder freundlich und besinnlich…. Smile
Doch zu Hause ist es oft anders, da sind die Kinder, rennen rum, wollen das neue Computerspiel und haben kaum noch Sinn für die Weihnachtstradition.
Eigentlich sind wir Erwachsene ja selbst schuld, denn wir leben es Ihnen vor. Nur den ganzen Tag Geld verdienen, rummeckern, kaufen kaufen kaufen…
{mosmodule module=Werbung Content Top}
Wer hat schon noch einen altertümlich Schallplattenspieler mit den traditionellen Weihnachtsschallplatten zu hause? Ich bin froh diese Frage mit: „ich ich ich“ beantworten zu können, denn es gibt nichts schöneres als sich mit der noch „unpopulären“ Weihnachtsmusik beim Plätzchenbacken unterhalten zu lassen und dabei mal nicht an das Geschäft denken zu müssen.
Dabei wäre es eigentlich recht einfach, ok, nicht jeder hat mehr einen Schallplattenspieler oder aber wie bei mir, geht er irgendwann kaputt. Toll, dies ist das erste Jahr ohne Weihnachtsmusik dachte ich. Aber weit gefehlt, denn mit nur fünf Minuten suche habe ich mir die Weihnachtsstimmung ins Haus geholt, Weihnachtsradios sei dank Laughing
Hier findet wirklich jeder nach seinem Geschmack Weihnachtsmusik, und wenn ich das richtig verstanden habe, das sogar 365 Tage im Jahr.
Tja außerdem ist ja Weihnachten die Zeit der Disneyfilme. Vor allem die kleinen mögen sie und auch wir erwachsenen erinnern uns sicher gern an das Dschungelbuch etc. zurück.
Durch einen Zufall bin ich jedoch auf ein Video gestoßen, was Disney doch etwas schlecht dastehen lässt. Natürlich, die Animateure haben viel zu tun, und wenn man überlegt, dass sie pro Sekunden 24 Bilder zeichnen müssen, dann kann man auch so einiges nachvollziehen. Trotzdem wirkt das folgende Video, als wenn Trickfilme von Disney nur noch Fließbandarbeit wäre… naja…darüber kann ja jeder selbst seine Meinung bilden.
{youtube}HOIrXGd51jE{/youtube}
{mosmodule module=unter Post}

 

{mosmodule module=Werbung unter post}

 

Das könnte Dich auch interessieren
{mosmodule module=ähnliche Beiträge}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.